Verhütung

In der heutigen Zeit gibt es für jede Frau jeglichen Alters die richtige Verhütungsmethode. Bis zum 22. Lebensjahr übernimmt sogar die Krankenkasse die Kosten der Verhütung. Daher sollte es eine ungewollte Schwangerschaft eigentlich gar nicht mehr geben. Welche Methode für Dich in welcher Lebensphase geeignet ist, muss individuell entschieden werden.

Wir besprechen folgende Fragen: Wie sicher ist diese Verhütung und wie verträglich? Wie beeinflusst diese Methode meine Sexualität? Wie teuer ist das Verhütungsmittel? Wie schnell kann ich danach wieder schwanger werden?

Ich biete Dir dazu eine ausführliche Beratung und mein aktuelles medizinisches Wissen an. Das Spektrum umfasst verschiedenste Pillenarten, Verhütungsring, Verhütungspflaster, Verhütungsstäbchen, Spirale, Diaphragma, 3 Monatsspritze und vieles mehr. Auch die „Notfallverhütung“ („Pille danach“, Einsetzen der „Kupferkette“ oder „Kupfer-Spirale“ nach der Verhütungspanne) ist ein wichtige Thema.

Verschiedene Verhütungsmethoden

Menü